Homepage
Über uns
Kontakt
© 1997-2005
r-plex GmbH
Danziger Straße 14
71093 Weil i.S.
T: 07157-520820
F: 07157-520821
Impressum
17.12.2018

Die Anfangszeit der "PCs" liegt in den frühen 80ern. Auch an der Christian-Schule in Hermannsburg scharte sich eine kleine, verschworene Gemeinschaft von 5-7 Hackern (diesen Begriff gab es damals allerdings nur in den Bereichen Gartenbau und Holzverarbeitung) um die neueste Errungenschaft der dortigen "Computer AG", einen Commodore PET und einen Commodore CBM. Auf diesen sagenhaften Maschinen konnte man sogar schon Basic programmieren! Die Ausgabe war bescheiden in grün/schwarz, 2 "Graustufen" (grün und schwarz eben), gesichert wurde auf Kassette.

Später kamen dann neue Meilensteine der Informationstechnologie in Gestalt von Sinclair Spectrum und Atari (damals schon mit Minix, dem "Vorgänger" von Linux!) auf den Firmenbegründer zu. Diese Maschinen wurden vor dem Hintergrund großer Abenteuerlust und Massen an Zeit bis in tiefste Assembler- und Maschinen-Sprache-Ebenen erforscht.

Gegen Ende des Studiums der Luft- und Raumffahrttechnik an der Uni Stuttgart trat dann die Firma Winzigweich in das Leben des bis dahin so unbehelligten Mannes. Man schrieb das Jahr 1993, und "frisch" auf dem Markt waren Windows NT (3.0!) und Access (1.0!).

Als erstes unter Verwendung dieser beiden Beta-Versionen wurde im Rahmen der Diplomarbeit dann gleich eine bekannte Firma aus Holzgerlingen bei Böblingen mit einer Datenbank-Anwendung beglückt, die zwar mangels Zeit nie im "Ernstfall" vom Programmierer getestet werden konnte, aber ihre Feuerprobe dann doch einwandfrei bestand und bis heute nahezu unverändert im Einsatz sein soll.

Ermutigt durch solche Erfahrungen begann der Einstieg ins Berufsleben gleich mit dem Schritt in die Selbständigkeit, heute wäre die Geschichte dann wohl anders verlaufen (Scheinselbständigkeit...).

So aber konnte langsam aber sicher ein Kundenstamm aufgebaut werden, dem heute noch der Großteil auch der ersten Kunden angehört.

Mit "Ausbruch" des Internets haben wir begonnen, unseren Tätigkeits-Bereich dorthin auszubauen, und heute schließt sich mit Intranet-Anwendungen der Kreis auf eine sehr erfreuliche Art wieder. Die Verbreitung von Linux sehen wir als eine angenehme Möglichkeit für die Rückkehr zur Produktivität an. Seit Anfang 1998 setzen wir daher verstärkt auf die Linux/Unix-Welt zur Realisierung von stabilen IT-Infra-Strutkuren.

Aufgrund der für die EDV-Branche schon als "lang" zu bezeichnenden Erfahrung von gut 15 Jahren in den verschiedensten Bereichen und eines Firmen-Alters von 6 Jahren sehen wir uns in der Lage, die heute zur Verfügung stehenden Techniken bewerten und produktiv einsetzen bzw. gestalten zu können.

Mehrere Facetten unseres Portfolios sind an anderer Stelle detailliert beschrieben.

Für die Zukunft sehen wir unsere weitere Entwicklung in der weiteren Integration der für kleine und mittelständische Firmen sinnvollen IT-Technologien, um den Produktions-Prozeß und die Verwaltungsarbeit unserer Kunden immer besser unterstützen zu können.

Die Geschäftsform wurde Ende 1998 in eine GmbH umgewandelt. Die Personalstärke wurde zwischen 1998 und 2002 mehr als verdoppelt ;-)

Die verwendeten Warenzeichen sind eingetragene Warenzeichen der Warenzeicheninhaber.